Die Philosophie

 

Musik und Tanz - die Motoren des Lebens

Bereits seit jeher gehören Musik und Tanz zum menschlichen Leben und bilden den Grundstock jeglicher Kultur. Als solche bereichern Musik und Tanz - in welcher Form auch immer - das Leben eines jeden Menschen und nehmen dort die unterschiedlichsten Funktionen ein.


Musik und Tanz können bewirken, dass wir zur Ruhe kommen, Ausgleich finden oder uns körperlich wie geistig angeregt fühlen. Sie können sogar tiefgreifende Glücksgefühle in uns auslösen bis hin zu einem Zustand von vollkommener Harmonie.


Als solches entwickeln Musik und Tanz eine enorme Kraft, die uns Menschen privat wie auch beruflich über uns hinaus wachsen lässt und uns ein lebenslanges Lernen und Entwickeln möglich macht. Kurz gesagt: Musik und Tanz sind Motoren des menschlichen Lebens und Arbeitens.

Die Ziele musischer und tänzerischer Ausbildung

Die Ausbildung  von verfolgt nebst der Entwicklung von konkreten musischen und tänzerischen Fähig- und Fertigkeiten wie Spiel- und Bewegungstechniken einige weitere Ziele, die den gesamten Menschen mit seiner ihm eigenen Persönlichkeit und Individualität berücksichtigt.


So möchte sie den Menschen in der Entwicklung seines Selbstempfindens und ganz persönlichen Ausdrucks unterstützen sowie lebenslanges Lernen und Entwickeln möglich machen. Natürlichkeit, Authentizität und Freude spielen hierbei sowie in der Kommunikation miteinander eine wesentliche Rolle und bilden die Basis des prozessorientierten Lernens.


Beide - Lehrender wie Lernender steuern diesen Prozess als Team. Als solches basiert die Ausbildung von auf menschlicher Begegnung, in der der Lehrende Impulse setzt und den Lernenden in seinem Lernprozess professionell begleitet. Dabei verzichtet die Ausbildung bewusst auf überzogenes Leistungsdenken und Druck - der i.d.R. zu Blockaden und Gegendruck führt -, und das zugunsten von motivierenden und den Lernprozess positiv anregenden Lernimpulsen.

Voraussetzungen

legt darauf Wert, musische und tänzerische Ausbildung auf einem jederzeit qualitativ einzigartigen Niveau und in einem atmosphärisch angenehmen und individuell ausgerichteten Rahmen anzubieten. Voraussetzung dafür ist ein hohes Maß an Professionalität und Qualifikation (siehe Biographie).


Lernen braucht Zeit und Raum: diese Gesetzmäßigkeit bildet die Basis jeglichen Lernens, denn nur so können Lernprozesse adäquat angeleitet und begleitet werden. Ausbildungspartner von sollten die Bereitschaft mitbringen, sich diese Zeit und diesen Raum zu nehmen. Daneben ist die Bereitschaft, Neues zu lernen und zu üben bzw. zu trainieren, unverzichtbar.

 

des Weiteren Wert auf längerfristig angelegte Partnerschaften geprägt von beidseitigem Interesse und Engagement sowie gegenseitiger Verbindlichkeit und Wertschätzung. Denn musische und tänzerische Ausbildung kann nur in einer gut angelegten und vertrauensvollen Ausbildungsbeziehung zum Erfolg führen.

Ausbildungspartner werden

Wenn Sie als Privatperson oder mit Ihrem Unternehmen Ausbildungspartner von werden möchten, ist es wünschenswert, dass Sie sich mit der Philosophie von identifizieren, denn nur so basiert die Zusammenarbeit auf einer übereinstimmenden Basis und kann somit zu einer vertrauensvollen Partnerschaft und zu einer erfolgreichen Ausbildung führen.

 

Sollten Sie Fragen zur Philosophie oder den Ausbildungsangeboten von haben, können Sie mich gern kontaktieren!

 

Über Ihr Interesse freut sich

Ihre Sarah M. de Buhr-von Bank

aus Moosach bei Grafing/Glonn

 

Die Philosophie von

hier als PDF downloaden ...

 


Zum Kontakt