Elementare Musik- & Tanzpädagogik

 

Bildungsangebote der Elementaren Musik- und Tanzpädagogik, kurz EMP, machen es Menschen jeden Alters möglich - von Babys bis hin zu Senioren -, sich auf vielfältigste Art und Weise mit Musik und Tanz zu beschäftigen, ohne dass bereits eine Spezialisierung z.B. auf ein bestimmtes Instrument erfolgt.

Inhalte und Ziele

Zum Elementaren Musizieren und Tanzen gehört, Erfahrungen mit der eigenen Stimme und mit klingenden Materialien und Instrumenten (z.B. Orff-Instrumente) zu sammeln sowie Musik mit Bewegung und Tanz zu verbinden. Des Weiteren spielen das Wahrnehmen und Erleben sowie das Denken und Symbolisieren von Musik eine wichtige Rolle. Dabei ist von wesentlicher Bedeutung, dass der Mensch nicht nur musikalische und tänzerische Fertigkeiten entwickelt, sondern darüber hinaus zu einem eigenen künstlerischen Ausdruck findet.

 

Ein weiterer Bereich der EMP ist die Verbindung von Musik mit anderen Ausdrucksformen wie mit der Sprache, dem szenischen Spiel und der bildenen Kunst.

 

Die Inhalte und Ziele eines Kurses der EMP variieren je nach Form des Kurses (z.B. Eltern-Kind-Musikgruppe oder Erwachsenen-Musikgruppe u.a.) sowie Alter und Bildungsstand der Kursteilnehmer.

Sie lassen sich jedoch auf einige wesentliche Lernfelder zusammenfassen:

Singen und Sprechen

  • Atmung
  • Phrasierung
  • Melodie und Rhythmus
  • Intonation

Instrumentalspiel

  • Erzeugen von Klängen
  • Spieltechniken
  • Melodie und Rhythmus
  • Klangfarbe

Bewegung und Tanz

  • Musik verkörpern
  • Parameter der Musik darstellen, z.B. Rhythmus, Artikulation, Form u.a.

Wahrnehmen und Erleben

  • sensibler Umgang mit Musik und Tanz
  • Nuancen des Klangs und Ausdrucks wahrnehmen

Denken und Symbolisieren

  • Musik verstehen und denkend erfassen
  • Aspekte der Musik durch Symbole beschreiben
  • musikbezogene Symbole entschlüsseln

Verbinden von Musik mit anderen Ausdrucksformen

  • sprechendes und szenisches Spiel sowie bildende Kunst z.B. im Sinne einer authentischen Rollenübernahme sowie Darstellung musikalischer Farben

Nebst den vielfältigen musikalischen und tänzerischen Fertigkeiten und Ausrucksmöglichkeiten, die es zu erwerben gilt, macht es die EMP möglich, dass sich der Mensch auch in seiner gesamten Persönlichkeit entfalten und weiterentwicklen kann.

Hier erfahren Sie mehr zur Definition der EMP des Arbeitskreises "Elementare Musikpädagogik" (AEMP).

 

Zum Kontakt