Tanz

 

Tanz gehört nebst Sprechen und Singen seit jeher zu den wichtigsten Ausdrucksformen des Menschen.

Über unseren Körper können wir unseren Emotionen Ausdruck verleihen und uns über Sprache hinaus verständlich machen. Beim Tanzen mit anderen Menschen erleben wir Gemeinschaft, schwingen uns aufeinander ein und haben Spaß an der gemeinsamen Aktivität.

Dabei ist es völlig unwesentlich, ob Sie Vorkenntnisse besitzen, oder ob Sie sich als guten Tänzer bezeichnen oder eben nicht. Jeder Mensch kann sich bewegen und kann Tanzen gewinnbringend für sich und sein Wohlbefinden einsetzen. Ob allein oder in einer Gruppe.

Transeffekte

Die positiven Auswirkungen von Tanz auf Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen sind wissenschaftlich mehrfach bewiesen.

Durch Tanz wird unser Herz-Kreislauf-System in Schwung gebracht, der Stoffwechsel wird angeregt, unsere Muskulatur wird gestrafft und unsere Atmung vertieft sich. Dadurch werden Blockaden gelöst und unsere Selbstheilungskräfte aktiviert. Stress kann sich lösen, und wir finden zurück in unsere Mitte, so dass wir gesünder und zufriedener leben können.

Durch das Ausführen von komplexen motorischen Abläufen trainieren wir nicht nur unsere Koordination und körperliche Fitness, sondern unser Gehirn erfährt nebenbei ein regelrechtes Hirn-Jogging. Wir sind konzentrierter und leistungsfähiger und fühlen uns dabei angenehm ausgeglichen und balanciert.

Tanz im Coaching

Über Tanz im Coaching lesen Sie hier mehr ...
Was ist ein Coaching?

 

Über Ihr Interesse freut sich

Ihre Sarah M. de Buhr-von Bank

aus Moosach bei Grafing/Glonn

 

Zum Kontakt


TIPP

 

Besuchen Sie auch meine Website ihr kreatives coaching !
Hier warten weitere interessante Angebote auf Sie.